Demonstration gegen das neue Bundesteilhabegesetz

Die Protestgruppe Bundesteilhabegesetz hat für den 15.09.2016 eine Demonstration gegen das geplante Bundesteilhabegesetz organisiert. Eigentlich sollte dieses viele Dinge für Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung einfacher machen, stattdessen schafft es unsinnige (bürokratische) Hürden und verstößt in vielen Teilen gegen die UN Behindertenrechtskonvention. Die erste Lesung für das Gesetz ist für den 22.09. angesetz. In Kraft treten soll es geplanterweise bereits am 01. Januar 2017.
Wer sich also gegen die Behinderung eingeschränkter und chronisch kranker Menschen einsetzen möchte ist herzlich eingeladen an der Demonstration teilzunehmen.

Wann und wo?
Donnerstag, den 15. September in der Zeit von 11:00-13:00 Uhr

Start und Schlusskundgebung finden auf dem Marktplatz in Halle, vor dem Ratshof statt